Bank deutscher Länder - Alte Geldscheine verkaufen
576
glossary-template-default,single,single-glossary,postid-576,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-4.4.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive

Bank deutscher Länder

Bank deutscher Länder

So heißen nach dem Alliierten-Geld die ersten Scheine der Bundesrepublik, ausgegeben 1948 bis 1962 auch für Berlin-West. Erst ab 1961 brachte die Deutsche Bundesbank Scheine mit dem Ausgabejahr 1960 in Umlauf.

« Back to Glossary Index